Über uns

Nou Berlin — der Film!

Unser Unterrichtsstil ist getragen von der Begegnung mit den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Jedes Teammitglied bringt etwas Eigenes in den Unterricht und den Ablauf unserer Tanzschule ein. Dadurch kannst Du nicht nur den Stil und die Meinung einer Person kennenlernen, sondern die Vielfältigkeit des Tangos erleben. Unsere 11 Lehrerinnen und Lehrer stellen sich Dir mit einem kleinen Interview vor.

(Bitte nach links/rechts scrollen oder swipen 😉 )

Nou bedeutet Bewusstsein, Geist, Verstand

Das erste Nou eröffnete Thomas 2004 im zweiten Hinterhof der Zillestraße 69 in Charlottenburg, in der ehemaligen Zilleschmiede. Nach einer umfangreichen Kernsanierung öffnete der Raum für Seminare, Kunstausstellungen und Tango. Der Name „Nou“ kommt aus dem Griechischen, er bedeutet Geist, Bewusstsein, Verstand. Tango kristallisierte sich als Aufgabe heraus und als drei Jahre später 120 Gäste versuchten, auf nur 70 Quadratmetern zu tanzen, war der Zeitpunkt für eine Vergrößerung gekommen. 

In Prenzlauer Berg fanden wir in der Mensa einer ehemaligen Fabrik einen verwunschenen Raum, in dem wir unser zweites Studio, das El Yeite, im Jahr 2008 eröffneten. Das Wort „Yeite“ kommt aus dem Lunfardo und bedeutet kreative Lösung oder Trick. Die Renovierung des Raumes durften wir hier leider nicht selbst durchführen und so verlor der Ort einen Großteil seines Charmes. Nichtsdestotrotz gibt es auch aus dieser Zeit bleibende Erinnerungen, die schwer zu überbieten sind. Die Einrichtung, die wir beim nächsten Umzug mitnahmen — sehr zum Leidwesen der Träger unserer Bar! — befindet sich heute im Nou Mitte. 

In der Chausseestrasse haben wir schließlich 2010 unsere Heimat gefunden. Die Lage und Geschichte des Ortes könnte nicht besser sein: An dieser Anschrift wird bereits seit über 100 Jahren getanzt, im Ballhaus Berlin! Unsere Etage konnten wir hier selbst ausbauen und einrichten. Nachdem Hagen sich vier Monate dort eingeschlossen und saniert hat, war unser Tango-Paradies komplett. Unser Mietvertrag läuft bis 2025 🙂

Das Studio

Tango is alive.