Hygienekonzept

Luftreinigungs-Hygiene-Anlage

Das Nou Mitte hat eine fest installierte Lüftungsanlage, die mit frischer Zuluft arbeitet. Zusätzlich haben wir eine mobile Debetek Luftreinigungs-Hygiene-Anlage. Während der Kurse und bei Veranstaltungen läuft die mobile Anlage im Filtermodus (Hepa 13). Wenn sich keine Personen im Raum befinden, wird er mit H2O2 desinfiziert. Damit werden biologische Verunreinigungen und pathogene Erreger wie Keime, Schimmel, Bakterien, Viren und Luftschadstoffe reduziert.

Anmeldepflicht

— Für unsere Kurse und Milongas besteht keine Anmeldepflicht mehr ab 28.03.2022 —

Vorlage einer Bescheinigung

— Die Pflicht zur Vorlage einer Bescheinigung entfällt ab 01.04.2022. Wir empfehlen allen Teilnehmenden die freiwillige (Selbst-)Testung unabhängig vom Impfstatus, kontrollieren diese jedoch nicht. —

Mit dem Wegfall der sog. 3G/2G-Regelung dürfen wir Testergebnis und Impfstatus nicht mehr abzufragen. Wir sind auf eure Kooperation angewiesen, um unsere Milongas so sicher wie möglich zu gestalten. Im Interesse aller bitten wir euch verantwortungsvoll mit diesem Thema umzugehen.

Anwesenheitsdokumentation

— Die Pflicht zur Anwesenheitsdokumentation entfällt ab 07.02.2022 —

Kontakt

Jeder Kurs ist eine “Trainingsgruppe”, in der Körperkontakt und Partnerwechsel erlaubt sind. Du musst jedoch keine Partnerwechsel machen, wenn Ihr im Paar unter Euch bleiben möchtet. Wenn Du zudem kontaktfreie Hilfestellungen von den Lehrenden erhalten möchtest, gib uns bitte vor dem Kurs bescheid.

Personenobergrenze

— Die Teilnahmebegrenzung entfällt ab 04.03.2022 —

Maskenpflicht

Im Unterricht ist auf den Wegen das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. Auf der Tanzfläche brauchst Du keine Maske zu tragen. Bei Milongas besteht keine Maskenpflicht.

Symptome?

Solltest Du Anzeichen für eine Atemwegsinfektion oder typische Symptome einer Infektion mit SARS-CoV-2 haben, ist der Zutritt zu unseren Räumlichkeiten untersagt.