Claudia Laufer

8 Fragen an Claudia

Wie alt warst du, als du angefangen hast, Tango zu tanzen?

20

Wer oder was hat dich in deinen ersten Jahren am meisten in deinem Tanzen beeinflusst?

Das Tanzen auf der Milonga und die vielen wunderbaren Tanzenden aus aller Welt. Der inspirierende Unterricht von Mariana Montes und die Shows von Juana und Chicho.

Was möchtest du deinen SchülerInnen vor allem mitgeben?

Die Freude am gemeinsamen Tanzen, der Genuss in der Umarmung und wieviel Spaß es macht die Musik zu interpretieren.

Hast du einen Lieblingstango und/oder -orchester?

Osvaldo Fresedo

Was war der merkwürdigste Ort, an dem du je getanzt hast?

Ein ehemaliges Krematorium.

Erzähl uns einen „Fun Fact“ über dich, den nicht viele Leute kennen.

Ich werde wahnsinnig schnell seekrank. Bei einer Schnorcheltour musste ich nach kürzester Zeit sogar einmal vom Boot aus ans rettende Land schwimmen!

(Zu) Was tanzt du heimlich in deinem Wohnzimmer?

Das wechselt ständig. Frank Sinatra, Ella Fitzgerald und Billie Holiday gehen aber immer ☺

Erzähl uns, was du außerhalb des Tangos gerne machst.

Ich reite seit meinem 5. Lebensjahr und bin bis heute dabei geblieben — das ist meine zweite große Leidenschaft neben dem Tango. Mir gefällt der Umgang mit diesen tollen Tieren, das Ruhige und Präsente‚ in der Natur zu sein bei Wind und Wetter und das körperlich anspruchsvolle Training.

Unterricht mit Claudia

Lerne uns kennen...

Tango is alive.