7 Tage

Führen und Folgen, mit Tango und Pferden singles

mit Thomas

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die sich erfahrungsorientiert mit den Prinzipien des Führens und Folgens beschäftigen wollen. Tango und die Arbeit mit Pferden nach den Prinzipien des „Natural Horsemanship“ haben viele Gemeinsamkeiten. In der Arbeit mit Pferden und beim Tango sind physische, räumliche und emotionale Signale wichtiger, als verbale und rein kognitive Verständigung.

In dieser Sommerwoche nehmen wir uns Zeit, dem nachzuspüren und üben Verbindung mit Pferden und im Tango. Der Kurs wird angeleitet von Anne Hille, einer begnadeten Pferdekennerin mit einem traumhaften Hof in Starkow (Mecklenburg-Vorpommern), und Thomas vom Nou.

In diesem Kurs wir nicht geritten, sondern vom Boden aus mit den Pferden kommuniziert. Vorkenntnisse mit Pferden und mit Tango sind nicht erforderlich. Wenn Kenntnisse in einem oder beiden Bereichen vorhanden sind, ist das natürlich nicht von Nachteil.

Leistungen

  • 10h Kontakt mit Pferden
  • 14,5h Tango-Workshop
  • 10h Praktika

Unterkunft

Wir wohnen auf Annes Hof in Jurten oder Appartements. Es ist wunderschön und sehr bequem. Die Unterkünfte sind sehr beliebt und diesen Sommer besonders begehrt.

Übernachtung und Verpflegung können zusätzlich zum Kurspaket gebucht werden. Übernachtungen sind direkt buchbar unter artquartier.de.

Alle Informationen zu dieser Woche findet ihr auf Annes Website. Bei Interesse melde Dich bitte bei Thomas oder direkt bei Anne.

Dein Team

Details

Preis/Person
550
Ermäßigt: 450 €
Support: 650 €
Preis exkl. Unterkunft, Verpflegung und An-/Abreise
Termine
Das Event liegt in der Vergangenheit.
Level
Basis, Mittelstufe, Fortgeschrittene
Plätze
Anmeldung
Die Anmeldung an thomas@noutango.berlin ist für die Teilnahme erforderlich.

Reiseziel

ART.Quartier

Grafensteig 11 18469 Starkow

In Maps öffnen

Vielleicht magst Du auch...

Tango is alive.