Überbrückungshilfe genehmigt

Von Thomas
24. August 2020, 14:26

Es gibt erfreuliche Nachrichten: Mein Antrag auf die Corona-Überbrückungshilfe des Bundes für die Betriebskosten der Monate Juni bis August wurde bewilligt. Zudem habe ich eine Mietminderung von 25% für die Monate Juli bis September bekommen. Zusammen mit Euren Spenden ist damit der Erhalt des Standortes Nou Mitte bis Ende des Jahres gesichert!

Das Held*in Kampagnenziel, die laufenden Betriebskosten drei Monate im voraus zu decken, haben wir damit im Augenblick erreicht. Ohne Eure finanzielle und emotionale Unterstützung würde es das Nou Mitte nicht mehr geben. Vielen herzlichen Dank an alle Nou Held*innen ❤️ ! Die Held*in Kampagne bleibt aktiv. Auch wenn wir jetzt etwas Luft haben, sind wir auf Eure Unterstützung weiterhin angewiesen. Wir können nicht davon ausgehen, dass es Tangokultur, wie wir sie gelebt haben, in absehbarer Zeit wieder geben wird.   

Unser Fokus liegt aktuell darauf den Betrieb im Nou Mitte aufrecht zu erhalten. Unser Anspruch ist ein gutes Kursangebot zu machen, das Eure Wünsche und Bedürfnisse mit den erforderlichen Einschränkungen in Einklang bringt, niemanden ausschließt, und innovative Formate entwickelt, die den Tangounterricht besser machen. Wir hoffen, dass wir gut durch den Herbst und Winter kommen und das Erreichte nicht wieder verlieren. Wir sind dabei einen Antrag auf Zuschüsse aus dem Programm NEUSTART KULTUR zu stellen, mit dem wir unsere Lüftung modernisieren und ein gutes Online-Anmeldesystem zur Verfügung stellen wollen. Es ist vieles in Bewegung. Wenn das so bleibt, gibt es begründete Hoffnung, dass wir gemeinsam Tangokultur wieder ermöglichen und erleben können. 

Es tut mir sehr leid, dass der Informationsfluss manchmal langsam ist. Es dauert oft lange, bis Bewilligungsbescheide vorliegen, und ich möchte Euch nur Informationen mitteilen die sicher sind. Wenn Ihr Fragen, Wünsche, Ideen und Befürchtungen habt ruft mich bitte an, oder schreibt mir eine Nachricht.

Weiterlesen