Wir sind wieder da!

Von Thomas
3. Juni 2020, 02:25

Am 2. Juni dürfen wir das Nou Mitte für Tanzunterricht wieder öffnen. Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung, obgleich sie mit strengen Regeln verbunden ist, die einen Tangoschulbetrieb, wie wir in kennen und lieben, nicht ermöglichen. 

Unsere Hoffnung ist, dass in den kommenden Wochen neue Lockerungen eingeführt werden. Wir wünschen uns, dass wir das soziale Miteinander gemeinsam, ohne Ausgrenzung, leben können und dass wir uns wieder berühren dürfen.  

Um den derzeitigen Regeln dennoch gerecht zu werden und dabei zu ermöglichen, dass so viele von Euch wie möglich bei uns tanzen können, werden wir für alle Niveaus „erweiterte Privatstunden“ für maximal drei Paare oder vier Singles mit jeweils einem oder einer Lehrer*in, anbieten.

Die Abstandsregel von drei Metern ist in unserem Spiegelraum für Gruppen leider nicht umsetzbar. Im Spiegelraum können jedoch parallel zum Unterricht im Saal individuelle Privatstunden auch in den Abendstunden gebucht werden.

Da wir überhaupt nicht vorhersehen können, welche Angebote am meisten nachgefragt werden, starten mit einem ersten Programm für zwei Wochen. Wir werden sehen wohin das Interesse geht, wie sich die Verordnung entwickelt und dementsprechend unsere Angebote anpassen. Zunächst aber freuen wir uns irrsinnig aufs Wiedersehen 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Weiterlesen