Nou Radio Milonga: Abschied von Hagen

Von Thomas
27. März 2020, 14:45

Am 27. März wollten wir Hagen mit einer großen Milonga im Nou Mitte verabschieden. Wir hatten ein wundervolles Tango-Orchester für Hagen gebucht, dass wir nun leider nicht sehen und hören können werden. 

Wir werden uns von Hagen an einem anderen Termin gebührend und live im Nou Mitte verabschieden — soviel steht fest! Heute widmen wir im nun zunächst unsere Nou Radio Milonga, zu der zwei wundervolle DJs zusammen für uns die Musik spielen: Sonja Zivanovic (Belgrad) & Francesco Cieschi (Berlin). Wir freuen uns darauf, Dich online zur Radio Milonga sehen 🙂

Zum Schluss noch eine kleine Abschiedsnachricht von Hagen:

Hallo liebe Tango Freunde!
Viele, die mich persönlich kennen, wissen, dass ich gerade Berlin verlassen habe und damit auch den regelmäßigen Unterricht im Nou. Nach 20 Jahren Großstadt zieht es mich ganz stark aufs Land. Am vergangenen Wochenende bin ich mit meiner Freundin nach Mecklenburg zu Freunden auf ein wunderbares, großes Grundstück direkt am See circa 20 km östlich von Schwerin gezogen. Wem mein Unterricht gefällt und wer mich weiterhin, oder jetzt auch mal persönlich, erleben möchte, nachdem die Corona Krise irgendwann hoffentlich gut ausgestanden ist, kann sich gern per Email bei mir melden. Bei uns auf dem Land gibt es einen wunderbaren Tanzboden und gute Gelegenheiten für Privatstunden. Ich werde auch immer wieder mal einige Tage in Berlin zu Besuch sein, und freue mich auf Workshops und Privatstunden im Nou.
Herzliche Grüße, bleibt gesund und lasst uns hoffen, daß bald wieder getanzt werden kann!

Hagen Schröter

Weiterlesen